Chile-Trip

W Wanderung im Torres del Paine National Park

Veröffentlicht in National Park Torres del Paine,
Diesen Artikel bewerten
(0 Abstimmungen)

Eine der besten Wanderung der Welt

>>Wenn Sie sich für diese W-Wanderung interessieren, senden Sie mir bitte eine Anfrage über unser Kontaktformular.<<

Lassen Sie sich vom chilenischen Patagonien verzaubern. Die Bilder sprechen für sich selbst, denn es gibt keine Worte, die dem Anblick, den Empfindungen, der Aufregung und der Ehrfurcht gerecht werden könnten, die Sie beim Wandern auf dem W Express Circuit empfinden werden.

Wenn Sie zwischen den gewaltigen und unglaublichen Bergen, den tiefen Tälern und den dichten und geheimnisvollen Wäldern wandern, werden Sie dem Leben für den Moment danken, in dem Sie leben.

Die W-Runde ist nicht umsonst die berühmteste Strecke in Torres del Paine: Auf ihrer Route kann man alle Attraktionen des Parks sehen: Mirado Base Las Torres, Los Cuernos, Valle del Francés, Paine Grande und Grey Glacier. Sie können wählen, wie Sie dieses Abenteuer erleben möchten, entweder auf einem Campingplatz inmitten der Natur, in einer Hütte mit Bett und Verpflegung oder in einem privaten Hotelzimmer. Obwohl der W Circuit körperlich und geistig anstrengend ist, bietet er Luxus wie bequeme Betten, heiße Duschen, warme und herzhafte Mahlzeiten und Erfrischungsstationen entlang der Strecke.

Dieser Rundweg hat seinen Namen von der Spur, die er hinterlässt: Er beginnt an einem Ende des Parks, steigt in zwei spektakulären Tälern auf und ab und endet am anderen Ende; von oben gesehen bildet die gesamte Strecke ein W.

Die Option W Express Circuit 4 Tage / 3 Nächte beginnt früh am ersten Tag und beinhaltet eine Wanderung zur Mirador Base Las Torres am selben Tag der Ankunft im Park.

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, aber nichts verpassen wollen, ist diese Option genau das Richtige für Sie.

Was Sie im National Park Torres del Paine sehen werden

Las Torres
Diese drei Granitgipfel gehören zu den berühmtesten Bergen der Welt und ragen mit 2850 m, 2800 m und 2600 m in den Himmel. Diese beeindruckenden Türme, die durch die Kraft der Gletscher geformt wurden, geben dem Park seinen Namen.

Los Cuernos
Diese drei Berge wetteifern mit den Torres del Paine um den Titel der schönsten Berge des Parks. Auf 2600m, 2400m und 2200m bilden die verschiedenen Gesteinsarten, aus denen dieses Massiv besteht, einen starken, wunderschönen und vielfarbigen Kontrast. Ein 700 m (3000 Fuß) breiter Granitblock durchquert die Mitte dieser einzigartig geformten Türme.

Valle Francés
Dieser Aussichtspunkt in der Mitte des W-Parcours bietet eine unvergleichliche Aussicht. Im Westen sind die Berge Los Cuernos, Espada, Hoja und Máscara zu sehen. Im Osten ragt der French Glacier aus dem Paine Grande heraus. Im Norden ragen die zerklüfteten Gipfel von Fortaleza und Aleta de Tiburón in den Himmel. Das Tal ist von einem Nothofagus-Wald umgeben, in dem verschiedene Baum- und Pflanzenarten wachsen, die eine Vielzahl von Blumen hervorbringen und im Herbst ihre Farbe wechseln.

Cerro Paine Grande
Mit seinen vier Gipfeln gilt der Paine Grande als einer der schönsten Berge der Welt. Der höchste Gipfel der Türme erreicht eine Höhe von 3050 m und ist damit der höchste Berg der Cordillera Macizo Paine und gleichzeitig der technisch am schwierigsten zu besteigende Berg im gesamten Torres del Paine-Nationalpark.

Grey Gletscher
Der größte Gletscher im Torres del Paine National Park ist 6 km breit, 30 m hoch und 19 km lang. Seine schwimmenden Eisberge und Gletschermoränen sind ebenso malerisch wie der Gletscher selbst, der von Campos de Hielo Sur herabfällt. Um diese imposante Eisformation aus der Nähe zu sehen, können Sie eine Bootsfahrt, eine Kajaktour oder eine Eiswanderung unternehmen.

 

Gelesen 396 Mal Zuletzt geändert am Donnerstag, 01 September 2022 16:07

HEY

Chile-Trip ist Ihre beste Agentur für Ihre Chilereisen. Wir arbeiten mit örtlichen Partner, die das beste Angebot haben. Bitte kontaktieren Sie uns durch unseres Kontaktformular und wir nehmen gerne Ihre Anfrage und Chile Wünsche.