Blog Über Chile

Der Norden und die Atacama Wüste

Die Atacama Wüste in Chile umfasst die Verwaltungsregionen Region Arica und Parinacota (Hauptstadt: Arica), Region Tarapacá (Hauptstadt: Iquique), Region Antofagasta (mit der bemerkenswerten Ortschaft San Pedro de Atacama und der Hauptstadt Antofagasta), Region de Atacama (Hauptstadt:

Copiapó) und schließlich die Region Coquimbo (Hauptstadt: La Serena). Aber wenn man über das Administrative hinaus sieht, kann man das Faszinierende, Mysteriöse und unermessliche überwältigende des Nordens bemerken. Vom Küstengebieten, weite Strände der Wüste bis zur Hochebene durchquert man ohne Unterbrechung Salares, Geysieren, grüne Oasen, Schluchten, Vulkane und die eindrucksvolle Anden-Kordillere.
Hier befindet sich die Atacama-Wüste, die trockenste Wüste der Welt. Sie steht im Widerspruch zu den fruchtbaren Azapa Tal, die Pica-Oase oder den Nationalparks Lauca oder anderen National Parks der schönen Nord Region wie der National Park Pan de Azucar, National Park Llanos de Challe bis oder viel weiter südlich vom Elqui-Tal und den National Park Fray Jorge.

Der gutes Klima im Norden

Dank des nordchilenischen Klimas konnten die Mumien des Chinchorro- Volks, die ältesten Mumien der Welt, über tausende von Jahren hinweg konserviert werden, das Museum San Miguel de Azapa bei Arica beherbert solche Mumien. Darüber hinaus findet man hier Fels- und Erdzeichnungen in erstklassigem Zustand vor, wie den beeindruckenden Gigante de Atacama (der Riese der Atacama. Diese anthropomorphe Abbildung liegt am Hügel Cerro Unitas und ist 115 m[2] und ist dir größte bekannte Formation).

Auf der Atacama Wüste im Hochland Chile verfügt über einen der klarsten Himmel der südlichen Halbkugel, der für die professionelle astronomische wie touristische Zwecke perfekt geeignet ist.
Die beste Jahreszeit für einen Besuch in diese Region ist zwischen März, April bis September, Oktober. Es ist in diesem Monaten wo Dort, im Altiplano die Trockenzeit herrscht.

Vorschlag: Fliegen Sie von Santiago nach Antofagasta und fahren Sie Selbständig ins Hochland, bereisen Sie individuell der ganzen Norden von Chile. Bitte kontaktieren Sie uns, Falls Sie dorthin reisen wollen, Chile-Trip kann Ihnen den besten Mietwagen und den entsprechende Einwegmietpreise anbieten, dazu die beste Beratung vom Land. Die Mietautos, die durch ChileTrip vermitteln werden können, dürfen nur im Chile gefahren werden.
Weitere Orte, die man sich nicht entgehen lassen sollte, befinden sich zwischen den Wüstendünen. So beispielsweise die Ortschaft La Tirana, in der einmal im Jahr einer der buntesten Karnevals von Nord Chile gefeiert wird, sowie unendlichen Strände des National Park Pan de Azúcar, oder auch die wunderschöne Ortschaft San Pedro de Atacama und den ganzen Dörfer, wie Peine, Chiu Chiu, Toconao, Toconce und viele Anderen. 

Die Ortschaft San Pedro de Atacama dient als Basis für Ausflüge zu verschiedenen Highlights in der Umgebung: das Mondtal, der Salar von Atacama, die Lagunen der Hochebene, die Geysire Tatio und weitere Expeditionen. Wer sich für Architektur interessiert, kann das Archäologische Museum Padre Gustavo Le Paige besuchen, welches über vielzählige und wichtige prähispanische Stücke und Mumien verfügt, (Adresse: Padre Le Paige Str. 380, San Pedro de Atacama. Tel: + 56 552851066. Mo-Fr:09:00-18:00H, und WE und Feiertage von 10:00 - 18:00H geöffnet).

Im Norden Chiles und Danke der ideale klimatische Bedingungen und Strände können Sie Wind-Surfer, Gleitschirmflieger unternehmen. Aber auch zum betrachten der Meerestierwelt ist der Norden Chile bestens geeignet, so leben hier unter anderem der Humboldt-Pinguin, Delphine und Robben, die man im gleichnamigen Nationalreservat in Punta Choros in der Region Coquimbo. Nach Coquimbo oder La Serena besuchen Sie das Elqui Tal, dort gibt es wunderschöne Ortschaften und Pisco Destillerien, die man besuchen kann.

Unsere Bild-Galerie

Reisen Sie selbst hin und bewundern Sie die Landschaften und die immense Augenblick über die Atacama Wüste. Die beste Jahreszeit , um den Norden zu besuchen ist zwischen März bis September, wo dort Winter ist, denn das ist die trockene Seite des Jahr im Hochland.

 

 

Chile ein Land 100% empfehlenswert! Schauen Sie unsere Trips

Wenn Sie sich in unsere Mailingliste eintragen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie können sich jederzeit von der Mailingliste abmelden.
 

Googlemeet

+ 56 9 51651391

Monttag - Freitag

09:00 AM - 06:00 PM

WE - nach Absprache.